Monthly Archives: December 2010

goodbye 2010

… circles … wanderlust … yearning … loneliness … support … FRIENDS … inspiration … new ways … courage … warrior of the light … sun … decisions … burning bridges … breaking up … first step … gratitude … community … abundance … love

LOVE

flat share

i have found a room for us, for our first days on tenerife. a flat share on a finca in santa barbara, near icod de los vinos. that’s in the north of the island. have to find out now how to get there from the airport in the south … probably by bus (called guagua there, i like this word 🙂 ).

loving myself

” Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
dass ich immer und bei jeder Gelegenheit,
zur richtigen Zeit am richtigen Ort bin
und dass alles, was geschieht, richtig ist
– von da konnte ich ruhig sein.
Heute weiĂź ich, das nennt sich
“VERTRAUEN”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
konnte ich erkennen,
dass emotionaler Schmerz und Leid
nur Warnung fĂĽr mich sind,
gegen meine eigene Wahrheit zu leben.
Heute weiĂź ich , das nennt man
“AUTHENTISCH SEIN”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich verstanden,
wie sehr es jemanden beschämt,
ihm meine WĂĽnsche aufzuzwingen,
obwohl ich wusste, dass weder die Zeit reif,
noch der Mensch dazu bereit war,
auch wenn ich selbst dieser Mensch war.
Heute weiĂź, das nennt man
“SELBSTACHTUNG”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich nach einem anderen Leben zu sehnen,
und konnte sehen, dass alles um mich herum
eine Aufforderung zum Wachsen war.
Heute weiĂź ich, das nennt man
“REIFE”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
mich meiner freien Zeit zu berauben
und ich habe aufgehört,
weiter grandiose Projekte
fĂĽr die Zukunft zu entwerfen.
Heute mache ich nur das,
was mir SpaĂź und Freude bereitet,
was ich liebe
und mein Herz zum Lachen bringt,
auf meine eigene Art und Weise
und in meinem Tempo.
Heute weiĂź ich, das nennt man
“EHRLICHKEIT”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich mich von allem befreit
was nicht gesund fĂĽr mich war,
von Speisen, Menschen, Dingen, Situationen
und von allem, das mich immer wieder hinunterzog,
weg von mir selbst.
Anfangs nannte ich das “gesunden Egoismus”,
aber heute weiß ich, das ist “SELBSTLIEBE”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
habe ich aufgehört,
immer recht haben zu wollen,
so habe ich mich weniger geirrt.
Heute habe ich erkannt,
das nennt man “EINFACH SEIN”.

Als ich mich wirklich
selbst zu lieben begann,
da erkannte ich,
dass mich mein Denken
armselig und krank machen kann,
als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte,
bekam der Verstand einen wichtigen Partner,
diese Verbindung nenne ich heute
“HERZENSWEISHEIT”.

Wir brauchen uns nicht weiter
vor Auseinandersetzungen,
Konflikten und Problemen
mit uns selbst und anderen fĂĽrchten,
denn sogar Sterne knallen
manchmal aufeinander
und es entstehen neue Welten.
Heute weiĂź ich,
das ist das LEBEN! “

Charly Chaplin

Trying to love myself every day best i can 🙂

Cuando me amé de verdad
comprendĂ­ que en cualquier circunstancia,
yo estaba en el lugar correcto, en la hora correcta,
y en el momento exacto, y entonces, pude relajarme.
Hoy sé que eso tiene un nombre… Autoestima

Cuando me amé de verdad,
pude percibir que mi angustia,
y mi sufrimiento emocional, no es sino una señal
de que voy contra mis propias verdades.
Hoy sé que eso es… Autenticidad

Cuando me amé de verdad,
dejé de desear que mi vida fuera diferente,
y comencé a aceptar todo lo que acontece,
y que contribuye a mi crecimiento.
Hoy eso se llama… Madurez

Cuando me amé de verdad,
comencé a percibir que es ofensivo tratar de forzar alguna situación, o persona,
sĂłlo para realizar aquello que deseo, aun sabiendo que no es el momento,
o la persona no está preparada, inclusive yo mismo.
Hoy sé que el nombre de eso es… Respeto

Cuando me amé de verdad,
comencé a librarme de todo lo que no fuese saludable:
personas, situaciones y cualquier cosa
que me empujara hacia abajo.
De inicio mi razĂłn llamĂł a esa actitud egoĂ­smo.
Hoy se llama… Amor Propio

Cuando me amé de verdad,
dejé de temer al tiempo libre
y desistĂ­ de hacer grandes planes,
abandoné los mega-proyectos de futuro.
Hoy hago lo que encuentro correcto, lo que me gusta,
cuando quiero, y a mi propio ritmo.
Hoy sé que eso es… Simplicidad y Sencillez

Cuando me amé de verdad,
desistĂ­ de querer tener siempre la razĂłn,
y así erré menos veces.
Hoy descubrí que eso es… Humildad

Cuando me amé de verdad,
desistĂ­ de quedarme reviviendo el pasado,
y preocupándome por el futuro.
Ahora, me mantengo en el presente,
que es donde la vida acontece. Hoy vivo un dĂ­a a la vez.
Y eso se llama… Plenitud

Cuando me amé de verdad,
percibĂ­ que mi mente puede atormentarme y decepcionarme.
Pero cuando la coloco al servicio de mi corazĂłn,
ella tiene una gran y valioso aliado.
Todo eso es… Saber Vivir

No debemos tener miedo de afrontarnos,
de hecho hasta los planetas chocan,
y del caos suelen nacer la mayorĂ­a de las estrellas.

confirmation

thank you, dear universe, for these cold cold winterdays … yesterday we made an excursion to see a friend of us who is dentist. he is practicing in a small village in brandenburg, about 300km from us. he is working with hypnosis, & as i cannot bear anesthesia very well i prefered to take this journey & have him repair my teeth instead of bearing the consequences of an narcosis.

dental work was good, my teeth are all fine now … & being on the road for 13 hours in the snow, at about -5 to -10°C, especially waiting for belated trains & busses at diverse cold & windy stations for hours, impressively confirmed my decision to move to a warmer part of the world!

pathfinders …

The start is the ending, the lock is the key. The problem is the solution. The light is the shadow, the silence the word. The question implies the conclusion….That wall in your head is truly a door, uncertainty is a decision. And when you arrive at a crossroad once more, an empty mind can be a vision.

found at facebook, author: shilan anderson