mehr weihnachtliches

heute abend, nach der nussknacker-aufführung & einem anschliessenden bummel zur wahrhaft gigantischen krippe, die vor dem ayuntamiento aufgebaut ist, habe ich tatsächlich ein gefühl von vorweihnachtszeit. eigentlich passt das hiesige klima ja viel besser zum geburtstagsfest jesu als der deutsche winter … aber so viele jahre der untrennbaren verbindung von kälte & weihnachten prägen halt.

auf dem bild nicht so augenfällig, aber: das jesuskind fehlt noch. das kommt erst am 24. in die krippe. ich bin schon jetzt gespannt auf die zeremonie!