danke

  • danke, dass wir erst auf dem rückweg der ersten umzugsfuhre, mit leerem auto, mit panne liegengeblieben sind (batterie leer)
  • danke, dass der durchgerostete auspuff dafür immerhin die ganze fahrt über gehalten hat.
  • danke für die bushaltestellen-bucht an der stelle, an der das auto ausging – auf einer gebirgsstraße voller kurven & ohne randstreifen ansonsten.
  • danke für die hilfreiche vermittlung unserer autoversicherung, die uns abschleppwagen & taxi geschickt haben.
  • danke für den freundlichen beamten der guardia civil, der mich nicht nur an das aufstellen des warndreiecks erinnert, sondern das auch gleich für mich übernommen hat.
  • danke für eine flexible vermieterin, die es hoffentlich ermöglichen wird, dass wir noch 1-2 tage länger in der alten wohnung bleiben können.
  • danke für die erfolgreiche kommunikation mit abschleppwagenfahrer, taxifahrer & dem mechaniker in der werkstatt.
  • DANKE für einen sehr hilfsbereiten freund, der mir nicht nur beim transport unserer sachen geholfen hat, sondern auch mit werkzeug etc hinter uns hergefahren ist, um den schon bedenklich wackelnden auspuff im auge zu behalten.
  • danke für ein klärendes gespräch mit unserer neuen vermieterin über einige missverständnisse, die uns gegenseitig so nervös gemacht hatten, dass ich schon bedenken hinsichtlich unseres umzugs hatte.
  • danke für die aussicht darauf, dass nach einem so holprigen start am neuen wohnort es ja nur noch besser werden kann 🙂

One thought on “danke

Comments are closed.