herbst

ich genieße die opulente fülle der natur, die farben, ein ganz klein wenig sogar die ungewohnte kälte …
herbst. zeit für rückzug, nestbau, innehalten & sortieren.
zunächst jedoch zeit zurückzufahren. unterwegs noch einiges neues anzusehen, kennenzulernen.
sortieren werde ich demnächst, dann auch hier. die vielen gesammelten eindrücke, gedanken, gefühle, notizen, fotos … protokollieren, loben, wertschätzen. die samen streuen für das nächste jahr.