Tag Archives: summer 2013

sommernetze

mitgenommen in den sommer habe ich
viele lose fäden
in einem knäuel, verknotet,
die sich stück für stück entwirren
und allmählich sortieren

fundstücke des sommers
begegnungen, neue eindrücke, erfahrungen, möglichkeiten, geschenke

ideen ausprobiert, grenzen getestet,
einige träume gelebt & einige (wieder-)entdeckt

sicherheit

noch eine woche. dann sind wir faktisch ohne festen wohnsitz. das mondenkind, ich und maxi, unser tapferer kleiner golf. (ob der es sich hat träumen lassen, dass er auf seine alten tage noch mal zum wohnmobil mutiert?)

ohne die scheinbare sicherheit, mit der ich sonst lebe – in wirklichkeit auch nur illusion, denn wer weiss schon, was in vier monaten sein wird?!?

das banana house wird nicht auf uns warten, es hat einen neuen mieter gefunden. was bedeutet, dass etwas anderes auf uns wartet …